Referenzen

  • *61(2016)290–298. Gavard Molliard, Bon Betemps, Hadjab, Topchian, Micheels, Salomon, Journal Plast Aesthet Res (2018), 5-17 .
  • Gavard Molliard, Albert, Mondon, journal of the mechanical behavior of biomedical materials 61(2016)290–298. Gavard Molliard, Bon Betemps, Hadjab, Topchian, Micheels, Salomon, Journal Plast Aesthet Res (2018), 5-17 .
  • *Clinical investigation 17E1176: in comparison to Juveìderm® Voluma, 24% less product of MaiLi Extreme was injected for the same results in the treatment of the cheek area.
  • using artificial skin to evaluate the projection capacity of HA fillers.*
  • ** Bon Betemps J, et al. Plast Aesthet Res 2018;5:19.
  • Group 4 in the clinical trial17E1176: 40 injections sites in 20 patients. GAIS, global aesthetic improvement scale
  • GAIS, Global Aesthetic Improvement Scale.
  • The graph demonstrates MaiLi Define’s superior results in lip treatment, with effects still visible after 12 months.***

Indikation:

MaiLi-Geräte eignen sich für die Korrektur von Gesichtsfalten, die Definition oder Verbesserung der Lippen und die Wiederherstellung oder Verbesserung des Gesichtsvolumens.

Wichtige Sicherheitsbetrachtungen:

Wie bei allen Verfahren dieser Art besteht die Möglichkeit unerwünschter Ereignisse, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Indikation:

MaiLi-Geräte eignen sich für die Korrektur von Gesichtsfalten, die Definition oder Verbesserung der Lippen und die Wiederherstellung oder Verbesserung des Gesichtsvolumens. MaiLi ist auch zur Behandlung von Narbengewebe und von Volumen, das durch HIV-assoziierte Lipoatrophie verloren wird, indiziert.

Wichtige Sicherheitsbetrachtungen:

Wie bei allen Verfahren dieser Art besteht die Möglichkeit unerwünschter Ereignisse, die jedoch nicht bei jedem auftreten. Diese unerwünschten Ereignisse umfassen unter anderem Infektionen, minimale akute entzündliche Gewebereaktionen (Rötung, Schwellung, Hautausschlag, Ödeme, Erytheme, Klumpen / Knötchen usw.), Schmerzen (die vorübergehend oder anhaltend sein können), vorübergehende Hämatome oder Blutergüsse. Eine vollständige Liste finden Sie unter Instructions for Use.

Alle (potenziellen) unerwünschten Nebenwirkungen und Vorfälle sollten unverzüglich der Sinclair Pharma Corporate Safety Group gemeldet werden: quality@sinclairpharma.com

Eine vollständige Liste der Kontraindikationen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen für dieses Produkt finden Sie unter https://www.sinclairpharma.com/eifu. Dort finden Sie die Gebrauchsanweisung.